Seit vielen Jahren ist Yoga ein guter Ausgleich zu meinem unsteten Leben als Berufsmusikerin.
Nach einigen Kursen und Ausbildungen zur Hatha-Yoga-Lehrerin, entdeckte ich durch ein Buch zufällig Lu Jong und wusste sofort, dass ich endlich das gefunden hatte, wonach ich suchte. Privatunterricht bei Kathrin Jany (Vorsitzende von Nangten Menlang International) und Lu Jong Lehrer-Ausbildungen bei Tulku Lobsang Rinpoche ließen mich tiefer eintauchen in diese kostbaren Lehren für Körper und Geist des Tibetischen Buddhismus.

Im Jahr 2010, nach einem Jahr Lu Jong-Unterrichtserfahrung in der Gesundheitspraxis Dantien im 2. Wiener Bezirk, entschloss ich mich einen eigenen Raum anzumieten um Lu Jong praktizieren und unterrichten zu können.

Seit 2011 bilde ich Lu Jong Lehrerinnen aus und stellte bis 2022 auch ehemaligen Schülerinnen diesen Raum zum Unterrichten zur Verfügung.

Im Juli 2018 wurde das Lu Jong Zentrum von Tulku Lobsang Rinpoche feierlich gesegnet, und war für viele ein Ort der Begegnung und gemeinsamen Praxis.

Durch die Corona-Krise bekam der Online-Unterricht immer mehr Zulauf und Bedeutung.
Es wurde Zeit für einen Neubeginn. Die Räumlichkeiten in Wien werden mit Ende Februar geschlossen.
Kurse, Workshops, Retreats und Ausbildungen finden jetzt an verschiedenen Orten statt.

 

Biografie

geboren 1965 in Judenburg, Österreich 

mit 12 Jahren Beginn des Studiums Querflöte/Konzertfach an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Graz

1984 Reifeprüfung am Musikgymnasium Graz

1985 Weiterstudium an der Musikuniversität Wien

1988 Konzertfachdiplom

1990 - 2020 Mitglied des Klangforum Wien

Ausbildung zur Yogalehrerin 2006 und 2008 in Südinidien (Sivananda Ashram, Neyyardam)

2008 erste Begegnung und Unterricht bei Tulku Lobsang Rinpoche und Kathrin Jany (Vorsitzende von NMI)

Eva Furrer

»Lu Jong hilft mir in diesem hektischen Leben innezuhalten, glücklich zu sein, ohne äußere Bedingungen.«

Qualifikation

Zertifizierte Lu Jong 1 & 2 Lehrerin und Ausbilderin
Lehrerin für Traditionelle Tibetische Shamatha- und Achtsamkeits-Meditation

Angebot

Lu Jong 1, Lu Jong 2, 5 Elemente Praktiken, Lu Jong und Meditation, Shiné - Traditionelle Tibetische Shamatha Meditation, Lu Jong für MusikerInnen, Intensivtraining und Coaching für Lu Jong LehrerInnen, ONLINE und Privatunterricht (Zoom oder Skype)

Kurse, Retreats und Ausbildungen bei Tulku Lobsang Rinpoche

Lu Jong 1 & Kum Nye, Lu Jong 2, Tsa Lung, Tummo & Bliss, Tog Chöd, Achtsamkeitsmeditation, Shiné - Traditionelle Tibetische Shamatha Meditation, Buddhistische Psychologie

seit 2009 autorisierte Lu Jong 1 Lehrerin, 
seit 2010 autorisierte Lu Jong 2 Lehrerin,
seit Dezember 2011 auch Ausbilderin

2009/2010 Ausbildung zur Terlusollogin
(Terlusollogie® – bipolare Atemtypenlehre)

Lehrerin für Achtsamkeitsmeditation seit 2013, Ausbildung bei Tulku Lobsang Rinpoche
und bei Maaike Decock (autorisierte Senior-Schülerin von Tulku Lobsang Rinpoche) 2019/20: Shiné - Traditionelle Tibetische Shamata Meditation (EN)

eva@lujongzentrum.at